17.09.2009

♦ Wenn man bedenkt, dass das BKA so bescheuert ist, einen Mann öffentlich zu suchen, der für seine Taten schon 1994 verurteilt wurde, bekommt man echt Angst, dass die für die Sperrlisten zuständig sein sollen.

♦ Ja, wunderbar. Die Amis sind jetzt auch in Somalia!!elf11eins!

♦ Und noch ein Video … Ist allerdings nicht sehr aussagekräftig. Die BZ berichtet dennoch.

♦ Wow, Welt online empfiehlt ja beinahe, die Piraten zu wählen. Aber natürlich nur online …

♦ So knapp vor der Wahl darf ein neuer Schul-Amoklauf nicht fehlen. Mal schauen, wann Counter Strike beim Täter gefunden wird.

Update: Neue Infos zur Tat: Klick und Klick

Update: Auch die Taz liefert Details.

Update: Es geht schon los! HAHA!

♦ Die Deutsche Bahn räumt ein, dass mind. 20 ihrer Notrufsäulen eh nicht funktionieren … Großes Kino!

Schäuble will das Kontrollgremium abschaffen, das die Geheimdienste überwacht.

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will die parlamentarische Kontrolle der Nachrichtendienste abschaffen. Er wolle stattdessen ein Expertengremium berufen lassen ähnlich der Überprüfung des Haushalte durch die Rechnungshöfe. Das sagte Schäuble auf der Sicherheits- und Verteidigungskonferenz des Handelsblatts in Berlin.

Tauss hat sofort darauf reagiert und fordert eine Sondersitzung des Bundestages.

Sinnvoller wäre allerdings angesichts dieses unglaublichen Angriffs eines deutschen Innenministers auf Grundgesetz und Parlament jedoch eine ausführliche Debatte von mindestens dreistündiger Dauer. Ich bitte Sie, diesen Vorschlag zu unterstützen. Als geeigneten Termin schlage ich den Donnerstag der kommenden Woche vor.

♦ Der Vizepräsident der Bundesärztekammer findet es völlig normal, dass Ratiopharm Schmiergelder an Mediziner zahlt. Dass das gegen die Berufsordnung verstößt, interessiert solche Lobby-Heinis dabei eh nicht …

Spannendes Interview: Ein Ex-Geheimdienstler spricht über die Anschläge von 1999 in Russland. Wirklich lesenswert.

♦ Bei der Deutschen Bank ist die Überwachung der Angestellten Chefsache.

♦ Zensur auf dem Oktoberfest.

Advertisements

2 Antworten to “17.09.2009”

  1. Das mit dem neuem „Amoklauf“ könnte wirklich, wirklich böse enden.

  2. kreuzundquerdenker Says:

    Ich befürchte das.

    Gruß 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: