20.09.2009

Wie bescheuert!

♦Immer wenn man denkt, es geht nicht dümmer, muss man erfahren, dass es doch geht: Der Kriminalpsychologe Dr. Jens Hoffmann sagt, man kann Amokläufer mit 99% Sicherheit erkennen. Ja, ist klar. Ich sehe schon die Fälle, wo Außenseiter plötzlich als „Amokrisiko“ betrachtet werden und die Schüler Angst vor solchen Menschen bekommen. Seine Liste ist der Brüller:

Verändertes Aussehen (seit 1999: Matrix-Outfit, Kleidung in Schwarz, langer schwarzer Mantel, Sonnenbrille)
Suizid-Äußerungen
Racheabsicht
Erstellen von Todeslisten
Ankündigung, sich Waffen zu besorgen
Übermäßig-exzessiver Konsum von Gewaltdarstellungen in den Medien
Sympathie-Bekundungen für Amokläufer
Amokläufer als Vorbild
Ankündigung, Waffen mit zur Schule zu bringen
Zur Psychologie potenzieller Amokläufer gehören u. a.:
Zunehmende Isolation
Einzelgänger
Depressionen
Reaktionen auf Kränkungen im Vorfeld
Soziale Brüche
Verlusterfahrungen
Zunahme schulischer Konflikt-Fälle

Dass vieles davon bei völlig harmlosen Menschen aufzufinden ist, spielt keine Rolle! Wie gesagt, man darf sich darauf freuen, dass dieser geistige Abfall dafür sorgen wird, dass harmlose Menschen ins Abseits gedrängt werden. Menschen sind keine Laborratten, die man so einfach analysieren kann. Wer solche Listen erstellt, ist Populist.

♦ Aber es hat auch was „Gutes“: Es entstehen neue Arbeitsplätze: Das DyRiAS-Projekt wird ganz sicher viele „Amokläufe“ verhindern!!!11!

♦ Das Prügelvideo scheint tatsächlich Konsequenzen zu haben. Wie Heise berichtet, muss sich nun der Berliner Innenausschuss mit der/n Tat/en beschäftigen. Glietsch hat seine Forderung nach einer Kennzeichnung ab 2010 wiederholt. Das sieht gut aus!

Wikileaks hat eine Zensurliste von Lycos (Suchmaschine) veröffentlicht. Über die Inhalte der Sperrliste kann man nur staunen:

http://www.stadtwerke-hameln.de
http://www.sportswearshop.net
forum.politik.de/forum/showthread.php?t=57209&page=3
http://www.motorradonline.de/archiv/ermittlungen-gegen-bmw.198022.htm
http://www.lycos.de/1001stadt/anzeigen_detail.html,,s_24466__a_29d69d2d/krefeld-unternehmensberaterin.html
http://www.heise.de/resale/termine/skin-resale/listpage-6
http://www.stiftung-warentest.de/online/geldanlage_banken/meldung/20821/20821.html

Gefiltert wurden verschiedenste Inhalte: Foren in denen Entlassungen diskutiert wurden, den Videostore Deutschland, Politikforen, Versicherungsmakler und aehnliches.

♦ Die Briten entsorgen ihren Giftmüll einfach im Meer an der Elfenbeinküste. Klappt ja schon bei den Italienern prima!1!

♦ Depp des Jahres (?): Einbrecher benutzt Facebook auf Rechner des Opfers und vergisst sich auszuloggen

Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde in Martinsburg im US-Bundesstaat West Virginia verhaftet, nachdem er eine Frau um Schmuck im Wert von 3.500 US-Dollar erleichtert haben soll. Auf seine Spur brachte er die Ermittler selbst, weil er während des Einbruchs offenbar nichts Besseres zu tun hatte, als sich auf dem Rechner der Frau in seinen Facebook-Account einzuloggen.

♦ Ganz interessant: Mein Jahr in der Linkspartei

♦ Noch 2 Taz-Links:
In Deutschland bleibt nur Putzen
Die sechs wichtigsten Wähler-Typen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: