28.09.2009

♦ Wow! Merkel will mit Piratenwählern sprechen (lassen). Aber nicht mit der Partei. Jaha!

Der Erfolg der Piratenpartei, die aus dem Stand zwei Prozent der Stimmen eingefahren hat, hat die Kanzlerin offenbar beeindruckt. „Den Dialog mit denen, die Piraten gewählt haben, halte ich für absolut notwendig.“

Piratenpartei auf der Veddel stärker als die CDU

Advertisements

2 Antworten to “28.09.2009”

  1. Das mit Merkel ist ja mal echt köstlich XD

    Ich hab nen Vorschlag. Von der Leyen und Schäuble ins Verkehrsministerium, dann ist das schonmal ein Schritt in die richtige Richtung um die Piratenwähler für sich zu gewinnen. ^_^

  2. kreuzundquerdenker Says:

    Die Ursel will ja angeblich ins Gesundheitsm. Ich denke aber, sie bleibt dort, wo sie war. Leider. Denn den Job macht sie alles andere als gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: